Gelungener Sonntag !

Geschrieben von Daniel Neumann am . Veröffentlicht in Vereinsaktivitäten

Sieger F Jugend

Das Team des TSV Niederndodeleben setzte sich bei den F-Junioren am Ende durch und nahm den Pokal mit nach Hause.

 

Während es am Sonntag rund um die Wanzleber Gymnasiumhalle immer kälter und weisser wurde, ging es in der Halle schon ab dem frühen Morgen heiss her.

2017 startet auf dem Parkett

Geschrieben von Daniel Neumann am . Veröffentlicht in Aktivitäten

Hallenturniere 2017

Auch 2017 beginnen wir das Jahr mit unseren Hallenturnieren. Im Januar werden wieder viele Teams aus der Umgebung zum Duell auf dem Hallenboden gebeten. Die Termine sind wie folgt geplant...

3 x Herzschlagfinale + 3 Punkte

Geschrieben von Daniel Neumann am . Veröffentlicht in Beiträge

a2Tabele Hallenkreismeisterschaften 2016/2017 A-Jugend

 

Nicht nur unsere A-Jugend hatte es an diesem Wochenende mit ernst zu nehmenden Gegnern zu tun. Es gab Einiges zu entscheiden, und Blau Weiss wusste alles für sich zu entscheiden !!!

9. Weihnachtshochspringen

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

P1010228Am vergangenen Donnerstag fand in der Sporthalle des Börde-Gymnasiums Wanzleben das 9.Weihnachtshochspringen des SV Blau Weiß Wanzleben statt. Diesmal stand diese sportliche Weihnachtsfeier unter keinem guten Stern, denn verletzungs- oder krankheitsbedingt mussten einige Starter ihren Teilnahme absagen. So fand zum ersten Mal kein Wettbewerb in der Klasse der Erwachsen statt, und auch die Teilnehmerfelder in den Bereichen Nachwuchs männlich und weiblich waren sehr überschaubar. Außer den Gastgebern waren auch wieder Sportler vom TSV Hadmersleben und der GS " An der Burg" der Einladung gefolgt.

Die Leistungen der 15 Starter entschädigten aber sowohl den Veranstalter als auch die zahlreichen Zuschauer.

Empor - Gehrden 4:1

Geschrieben von Rüdiger Petrasch am . Veröffentlicht in Der Verein

SV Blau-Weiß Empor Wanzleben – VfL Gehrden 4:1

Empor diesmal ohne vorweihnachtliche Geschenke und mit einer ganz starken geschlossenen Mannschaftsleistung. Es begann für Empor nach Maß. Bereits der erste Angriff wurde mit einem Torschuss durch Dirk Wischeropp abgeschlossen.