Winterzeit ist Hallenzeit

Geschrieben von Daniel Neumann am . Veröffentlicht in Vereinsaktivitäten

StartAuch die Saison 2017/2018 überwinterte in der Halle. Neben einer selbstverständlichen Teilnahme unserer Teams an den Vorrunden der Hallenkreismeisterschaften, gab es auch in diesem Winter wieder zahlreiche Einladungen zu Hallenturnieren auch über die Grenzen der Börde hinaus.

Linus Köchli Landesmeister

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

P1020562Bei den Landesmeisterschaften der Leichtathleten wurde Linus Köchli Landesmeister im Dreisprung. Seine Leistung: 10,45m. Auch im Hochsprung überzeugte er. Hier überquerte er die neue Bestleistung von 1,67m und errang die Silbermedaille. Leonard Köchli überzeugte in Halle ebenfalls. Mit 6,41m im Weitsprung und 13,19m im Dreisprung wurde er zweimal Zweiter. Moritz Schulz belegte im Kugelstoßen Platz 6. Er erreichte12,54m.

 

Ein Blau Weißes Podest bei der BM

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

P1020550Am Sonntag fanden in Magdeburg die Hallen-Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten statt. Unser Verein war mit 6 Sportlern vertreten, und alle kamen mit Medaillen nach Hause.
Ein komplettes Podest gab es im Dreisprung der Altersklasse 15. Hier siegte Linus Köchli mit 10,80m vor Gabriel Fieweger, der 9,60m sprang und Alexander Baier (9,40m).

P1020548Den 2. Titel errang Linus im Hochsprung, wo er erneut respektable 1,60m übersprang. Ebenfalls zu Titelehren kam Bruder Leonard, der als Sieger im Dreisprung mit 13,22m sogar einen neuen Hallenrekord aufstellte. Im Weitsprung erreichte er 6,40m und wurde Zweiter. 

 

P1020539Eine Silbermedaille errang Moritz Schulz mit 12,60m im Kugelstoßen, und über Bronze im Hochsprung konnten sich Gerda Bartusch mit 1,40m und Alexander Baier, der 1,45m überquerte, freuen.

Insgesamt ein überzeugender Auftritt aller Starter, und am Samstag geht es mit den Landesmeisterschaften weiter. Hier werden uns Leonard, Moritz und Linus vertreten. 

Einfach Danke !

Geschrieben von Daniel Neumann am . Veröffentlicht in Der Verein

Wanzleben

 Wir Alle sind Wanzleber, aber doch gibt es immer wieder den Ein oder anderen Wanzleber, der noch etwas mehr bereit ist zu tun. Unser Verein hat in 2017 wieder so viele Höhen und Tiefen erlebt, man könnte meinen das es gut für 100 Leben reicht (geklaut von Johannes Oerding).