SV Blau - Weiß Empor Wanzleben – FSV Barleben II 4:1

Geschrieben von RP am . Veröffentlicht in Beiträge

Empor mit ganz starker Leistung

20190611Leider nur 34 Zuschauer bei böigen Wind im Wanzleber Bördestadion, aber diese werden ihr Kommen nicht bereut haben. Der Gast aus Barleben kam besser ins Spiel und verbuchte durch Kevin Hilgendorf die erste Chance. Empor Keeper Christoph Müller war von der 1.Minute voll konzentriert und stets auf der Höhe der Situation. Empor legte nach 15 Minuten die Nervosität ab und spielte stärker nach vorn. Schüsse und Kopfbälle von Daniel Wallborn(15.;18. min), Christopher Ebert(25.min) und Benedict Stäsche(29.min) verfehlten knapp ihr Ziel. Auf der Gegenseite verzogen Robin Bergmann(30.min) und Kevin Hilgendorf(35.min). Aus heiterem Himmel dann die Führung der Gäste als Alexander Freke in der 38.min einen Konter zum 0:1 verwertete. Empor bis zur Pause im Schockzustand.
Im zweiten Abschnitt dann eine stärkere Empor Mannschaft.

SV Blau - Weiß Empor Wanzleben – Grün-Weiß Dahlenwrsleben 0:2

Geschrieben von RP am . Veröffentlicht in Beiträge

Empor nicht belohnt

Empor spielte eine starke Partie, muss sich jedoch den spielstarken Gästen aus Dahlenwarsleben geschlagen geben.

Der Gast begann mit dem dem Zug nach vorn – wollte gleich seiner Favoritenstellung gerecht werden. Max Tietz und Kai Bobowski scheiterten zu Beginn (9.&15.min) an Keeper Dany Hinze.

Auf Empor Seite scheiterte Kapitän Dominic Elling in der 17.min an Keeper Hasselbacher.  Die beiden aufeinander folgenden Ecken brachten nichts ein. Empor nun mit dem verbesserten Spiel nach vorn. Ebert, Wallborn und Elling scheitern mit Schüssen und Kopfbällen(22.;24. & 30.min) an Hasselbacher. Auf der Gegenseite geht ein 25 m Schuss von Kai Bobowski an den Innenpfosten(33.min) und springt heraus. Die 42 Zuschauer sehen ein abwechslungsreiches spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.