9. Weihnachtshochspringen

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

P1010228Am vergangenen Donnerstag fand in der Sporthalle des Börde-Gymnasiums Wanzleben das 9.Weihnachtshochspringen des SV Blau Weiß Wanzleben statt. Diesmal stand diese sportliche Weihnachtsfeier unter keinem guten Stern, denn verletzungs- oder krankheitsbedingt mussten einige Starter ihren Teilnahme absagen. So fand zum ersten Mal kein Wettbewerb in der Klasse der Erwachsen statt, und auch die Teilnehmerfelder in den Bereichen Nachwuchs männlich und weiblich waren sehr überschaubar. Außer den Gastgebern waren auch wieder Sportler vom TSV Hadmersleben und der GS " An der Burg" der Einladung gefolgt.

Die Leistungen der 15 Starter entschädigten aber sowohl den Veranstalter als auch die zahlreichen Zuschauer.

Da in diesem Jahr die Altersspanne von 7 bis 16 reichte, entschloss sich der Veranstalter, mit drei Anfangshöhen zu beginnen, um viele Springer gleichzeitig im Wettkampf zu haben, was dann auch gut gelang.

Am höchsten sprang diesmal Leonard Köchli (AK 16). Seine 1,74m stellten zwar einen neuen Veranstaltungsrekord dar, reichten nach einer speziellen Tabelle verrechnet, mit 117,6 Punkten aber nur zum 4. Rang. Mit 118,3 Punkten für 1,55 schaffte es  Tim Schmidt (AK 14) bei seiner 6. Teilnahme zum ersten Mal als Dritter auf´s Treppchen. Wie im Vorjahr machten Leon Eckert (AK 11) vom TSV  und Linus Köchli (AK 12) als Titelverteidiger den Sieg unter sich aus. Beide trieben sich dabei zu neuen Bestleistungen. Zum Schluss gab es das gleiche Ergebnis wie im Vorjahr. Mit 127,8 Punkten für 1,47m siegte Linus vor Leon, der für 1,37m 125,7 Punkte erhielt. P1010232

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Mädchen machten ihre Sache sehr gut,

und die drei Erstplatzierten erzielten neue persönliche Rekorde. Der 2. Pokal ging dabei nach Hadmersleben. Melissa Schäfer (AK 10) gewann mit 124,1 Punkten für 1,21m vor Laura Braune ( AK 12), die für 1,25m 113,6 Punkte erhielt. Auf Platz 3 landete mit Fenja Wöhlert vom TSV die jüngste Teilnehmerin. Die Achtjährige übersprang 93 cm und bekam dafür 106,9 Punkte.

P1010230

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damit schlossen die Leichtathleten des SV Blau Weiß Wanzleben ein recht erfolgreiches Wettkampfjahr ab, und schon im Januar stehen mit den Hallenmeisterschaften die nächsten Herausforderungen vor der Tür.

 

Olaf Neundorf und Margit Richter

Burggarten 4, 39164 Wanzleben

DSL Bank

Rohrteichstr. 18

04347 Leipzig

Wanzleben, den 16.12.2016

HauptDarlNr. 6357260002-6357260029

Rückzahlung zum Zinsbindungsende 30.06.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir beabsichtigen das o. g. KfW Darlehen zum Zinsbindungsende 30.06.2017 aus Eigenkapital

zurückzuzahlen. Bitte teilen sie uns die genaue Rückzahlungssumme und die dazugehörige

Bankverbindung mit, damit wir die Restschuld für dieses Unterkonto begleichen können.

Mit freundlichen Grüßen

____________________ ___________________

Olaf Neundorf Margit Richter