Linus Köchli (AK 14) momentan drittbester Hochspringer Deutschlands

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

 

IMG 20180609 WA0000

 

Mit einem kleinen, aber leistungsstarken Aufgebot, waren die Leichtathleten des SV Blau Weiß Wanzleben bei den Bezirksmeisterschaften in Magdeburg vertreten.

Linus und Leonard Köchli wollten hier ihre sehr guten Resultate aus den vorbereitenden Wettkämpfen in Titel und Medaillen umsetzten, und dies gelang prächtig.

 

Linus begann die Wettbewerbe mit dem Hochsprung. In dieser Disziplin gehört er zu den Besten seiner Altersklasse deutschlandweit, und dies demonstrierte er in eindrucksvoller Manier.


Bei 1,50m stieg er in den Wettkampf ein, und nach übersprungenen 1,60m stand er bereits als Bezirksmeister fest. Die nächsten Höhen bis 1,69m überquerte er jeweils im ersten Anlauf, und erst bei der neuen Bestleistung von 1,72m benötigte Linus einen 2. Versuch. Aber damit nicht genug, denn auch bei 1,75m blieb die Latte liegen. Seine überragende Leistung wird bestätigt in der Leichtathletik – Datenbank.DE, wo er momentan deutschlandweit auf Rang 3 geführt wird.

In seinem 2. Wettbewerb, dem Weitsprung, kam Linus, bedingt durch Anlaufprobleme, schwer in Gang. Doch in den Versuchen 4 bis 6 übertraf er jeweils die 5m-Marke und wurde mit 5,07m Zweiter.
Auch Bruder Leonard, der schon seit längerer Zeit zu den besten Springern des Landes Sachsen-Anhalt gehört, zeigte sich in herausragender Verfassung. 

Er begann mit dem Weitsprung, und es entwickelte sich von Anfang an ein spannender Zweikampf mit Tom Rüsch vom SC Magdeburg. Leonard begann mit 6,20m und ließ im 3. Durchgang 6,32m folgen. Diese konterte aber Tom mit 6,33m. Doch gleich beim nächsten Versuch konnte Leonard wieder mit 6,49m die Führung zurückerobern. Dies bedeutete den Sieg, denn Tom erreichte nur noch 6,45m.

Den 2. Titel holte Leonard im Dreisprung. Hier gelang es, mit 13,30m wieder eine ausgezeichnete Leistung abzurufen. Damit steht Leonard in der Leichtathletik-Datenbank deutschlandweit auf Platz 16.
In dieser Bestenliste ist auch eine weitere Leichtathletin aus Wanzleben zu finden. Margit Richter belegt zurzeit mit 8,51m den 13. Platz im Kugelstoßen.
Für Linus und Leonard geht es am nächsten Wochenende zu den Landesmeisterschaften nach Dessau und mit den in Magdeburg gezeigten Leistungen sind auch dort Medaillen zu erwarten.