Florian Rohde überrascht

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

P1000327Mit den Bahneröffnungssportfesten in Schönebeck und Stendal starteten die Leichtathleten des SV Blau Weiß Wanzleben in die Freiluftsaison.
Diese Wettkämpfe dienen der Formüberprüfung nach der Winterpause. Deshalb war es erfreulich, dass 10 Nachwuchssportler die Möglichkeit der Standortbestimmung nutzten.

Erfolge beim letzten Hallenstart

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

P1000272Das 19. Leichtathletik-Hallensportfest der LG Merseburg fand am Sonntag mit über 400 Startern aus 50 Vereinen eine sehr gute Resonanz. Da auch Sportler aus den benachbarten Bundesländern wie Sachsen, Brandenburg, Thüringen und Berlin die Wettkampfmöglichkeit in der Sporthalle Brandberge nutzten, waren die Starterfelder auch qualitativ sehr gut besetzt. Bot diese Veranstaltung doch eine willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag in dem zur Vorbereitung auf die Freiluftsaison Kraft und Ausdauer im Mittelpunkt stehen. Unter diesem Aspekt waren neue Bestleistungen nicht zu erwarten.

Margit Richter deutsche Meisterin

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

Am vergangenen Wochenende fanden die 15. Deutschen Meisterschaften der Senioren in der Erfurter Leichtathletikhalle statt. Durch die sehr gute Vorbereitung und Durchführung fanden sie wieder einen würdigen Rahmen. 

Mit Margit Richter nahm auch ein Mitglied unserer Leichtathletikabteilung daran teil. Sie war, wie schon im Vorjahr, Mitglied der 4 x 200m Staffel Halle/ Börde. Da in diesem Jahr 2 Sportlerinnen aus Halle

Leonard Vize-Landesmeister

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

In der Hallenser Sporthalle Brandberge wurden am Samstag die Landesmeisterschaften der Leichtathleten in den Altersklassen U19 bis U14 ausgetragen. Insgesamt hatten 362 Sportler aus 36 Vereine hatten für die Veranstaltung gemeldet.

Vom SV Blau Weiß Wanzleben hatte sich Leonard Köchli im Weit- und Dreisprung in die Starterliste eingetragen. Leider konnte er verletzungsbedingt in der Vorwoche nicht an den Bezirksmeisterschaften teilnehmen und so wusste er noch nicht, wie seine augenblickliche Form nach der Trainingspause über Weihnachten ist.