8. Weihnachtshochsprung

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

1,33m besiegt 1,68m - Wie war dies möglich?

Am vergangenen Donnerstag fand in der Sporthalle des Börde-Gymnasiums das Weihnachtshochspringen des SV Blau Weiß Wanzleben statt. Die nun schon 8. Auflage ist der Jahresabschluss und sportliche Weihnachtsfeier zu gleich. In diesem Jahr  kämpften 21 Springer um die begehrten Pokale. Es beteiligten neben den gastgebenden Leichtathleten auch Sportler vom TSV Hadmersleben. Außerdem erhielten auch die  Hochsprung- Schulmeister  der Grundschule „An der Burg“  eine Einladung. Der besondere Reiz dieser Veranstaltung liegt  darin, dass Athleten unterschiedlicher Altersklassen sich in einem Wettbewerb befinden. Die Sieger werden dann zum Schluss nach einer speziellen Tabelle in den Bereichen Nachwuchs weiblich und männlich sowie bei den Erwachsenen ermittelt. Am Start waren zahlreiche Meister und Medaillengewinner  der Landes- und Bezirksmeisterschaften. Auch ein Beweis für die gute Nachwuchsarbeit, die in beiden Vereinen geleistet wird. Nun zu den  Ergebnissen. Dabei fiel auf, dass zum ersten Mal  es allen Sportlern gelang, die 100 Punkte-Grenze zu übertreffen.

Leichtathleten eröffnen Hallensaison

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

Leichtathleten eröffnen die Hallensaison

Mit Starts bei den Meetings des MLV  Einheit Magdeburg und des SV Blau Weiß Wanzleben Kali Wolmirstedt eröffneten die Leichtathleten des SV Blau Weiß Wanzleben die Hallensaison

2015/16. Dabei dienten die ersten Wettkämpfe der Formüberprüfung und Stabilisierung in Hinblick auf die Hallen- Bezirks- und Landesmeisterschaften im Januar.  Mit den gezeigten Leistungen konnte man schon recht zufrieden sein, obwohl sich doch herausstellte, dass an der einen oder anderen Stelle noch im Training zu feilen ist.

Hochspringer super

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

 Ausgezeichnete Resultate bei den Wettkämpfen der Leichtathleten

 

 Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Leichtathleten im Haldenslebener Waldstadion gab es eine Reihe von sehr guten Ergebnissen unserer Starter. So übersprang Linus Köchli - AK 11 - 1,43m. Damit erzielte er einen neuen Stadionrekord. Leonard Köchli siegte mit überquerten 1,71m. Drei weitere Goldmedaillen - 100m, Weitsprung und in der 4x100m Staffel kamen ebenfalls auf sein Konto.

Margit Richter wurde in Halle Landesmeisterin im Weitsprung, Kugelstoßen, 100m-Lauf und in der 4 x 100m Staffel.

 

Leonard Köchli Landesmeister im Dreisprung

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

Zu den Landesmeisterschaften der Altersklassen 12-19 trafen sich am Wochenende die besten Leichtathleten Sachsen-Anhalts im schönen Haldenslebener Waldstadion. Unter ihnen auch Leonard Köchli ( AK 15 ) und Moritz Schulz (AK 14). 

 

 

Die beiden Bezirksmeister der Vorwoche fuhren mit berechtigten Medaillenhoffnungen zu diesem  Treffen der besten Leichtathleten des Landes.