14. Deutsche Senioren Hallen-Meisterschaft in Erfurt

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

Am Wochenende fand für Leichtathletin Margit Richter ein besonderer Wettkampfhöhepunkt statt. Durch ihre sehr guten Leistungen bei den Landesmeisterschaften hatte sie sich für die 14.  Deutschen Senioren Hallen-Meisterschaften qualifiziert. Diese fanden vom 27.2. bis 1.3. in der Leichtathletikhalle des Olympia-Stützpunktes Erfurt statt. M. Richters letzter Start bei solch einem Ereignis lag schon einige Jahre zurück und so stellte sich auch bei einer erfahrenen Athletin ein gewisses Lampenfieber ein.

Bronze für Linus bei BM

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

Linus Köchli und Lennard Sahlmann mit guten Ergebnissen bei der BM

Am Sonntag fanden in der Sporthalle des Olympiastützpunktes Magdeburg die Hallen- Bezirksmeisterschaften  der Altersklassen 10 und 11 statt.  Mit Lennard Sahlmann  und Linus Köchli (beide AK 11)  hatten sich auch zwei Leichtathleten unseres Vereines in die Starterliste eingetragen. Für beide lautete die Zielstellung  sich unter den Top-Ten zu platzieren.

6 Medaillen bei den Landesmeisterschaften

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

Mit den Hallen-Landesmeisterschaften der Erwachsenen am vergangenen Wochenende setzten die Leichtathleten ihr Meisterschaftsprogramm fort. Die Sporthalle in Brandberge bildete dafür einen würdigen Rahmen. Margit Richter und Thomas Schindler vom SV Blau Weiß Wanzleben waren auch in den Teilnehmerlisten zu finden, und sie erzielten sehr gute Leistungen. 

Ehrennadel in Gold für Margit Richter

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

Im Rahmen der Landesmeisterschaften erfuhr Margit Richter eine Ehrung. Durch den Präsidenten  des Leichtathletikverbandes Sachsen-Anhalt Gerry Kley wurde sie mit der Ehrennadel des Verbandes in Gold ausgezeichnet.  Damit wurden nicht nur ihre Leistungen als Wettkämpferin gewürdigt, sondern auch ihr Engagement  im Verein, wo sie als Übungsleiterin ihre Erfahrungen weitergibt und als Kampfrichterin tätig ist. Dafür an dieser Stelle auch der Dank und der Glückwunsch  des Vereins .