Ingenieurbüro HANUSCH sponsert C1

Geschrieben von KW am . Veröffentlicht in Geld- und Sachspenden

Geschäftsführer Ulrich Hanusch sagte Engagement spontan zu

C1-JugendIn der gerade abgelaufenen Winterpause erhielt unsere C1-Jugend vom Ingenieurbüro Hanusch neue Trainingsanzüge. Das in Magdeburg, Oschersleben und Halberstadt ansässige Unternehmen hat sich auf die Übernahme aller Leistungen der Technischen Ausrüstung nach HOAI und deren Betreuung spezialisiert. Nach spontaner Anfrage sagte Geschäftsführer Ulrich Hanusch ohne Zögern seine Unterstützung zu. „Bei Blau-Weiß Wanzleben nehme ich beim Triathlon teil – da helfe ich sehr gern!“

Übergabe TraingsanzügeDie offizielle Übergabe erfolgte bei der Vereins-Präsentation des 3. Sparkassen Triathlon 2013 im Wanzleber Rathauskeller. Blau-Weiß Empor bedankte sich mit einem kleinen Präsent und einem gebührenfreien Starterplatz im diesjährigen Teilnehmerfeld in Anwesenheit von C1-Coach Karsten Wilke, C1-Kapitän Konstantin Trautwein und Vize-Kapitän Phil Hillmann (Foto links). Der 39-jährige Oschersleber hatte beim letztjährigen Triathlon einen starken dritten Rang belegt und möchte am 7. Juli die zum Sieger fehlenden acht Sekunden (!) wettmachen und möglichst gewinnen. Ulrich Hanusch freut es nach eigener Aussage zu sehen, dass in unserem Verein endlich wieder was passiert. Die C1-Jugend möchte sich auch auf diesem Wege nochmals herzlich bedanken.