Bedanken tut nicht weh

Geschrieben von Daniel Neumann am . Veröffentlicht in Der Verein

Spieler des Jahres

Nach wichtigen Toren die er schoss, offenen Armen die er dem Team immer anbietet, vollem Einsatz auf dem Platz, steht Olli Feldheim nach der Verletzung von Keeper Dany Hinze nun auch noch im Wanzleber Tor, Rundum eine Leistung die ihn für die Blau Weissen zum Fussballer des Jahres macht. Bleibt uns nur, uns den Gratulationen an zu schliessen

(Fotos: Hagen Uhlenhaut)

Empor mit Heimsieg

Geschrieben von Rüdiger Petrasch am . Veröffentlicht in Der Verein

Empor Wanzleben – SSV Besiegdas Magdeburg 2:1

im spiel

Empor mit Sieg im letzten Heimspiel

Empor mit Oliver Feldheim für den erkrankte Dany Hinze in Tor – gute Besserung dem Stammkeeper- von Beginn an im Vorwärtsgang. Bereits in der ersten Minute trifft Gino Hellrung nach Ablage vom Sturmführer Chris Ebert das Außennetz.

Fairplay in Wanzleben

Geschrieben von Müller - Volksstimme am . Veröffentlicht in Vereinsaktivitäten

Blau-Weiss Empor Wanzleben ermöglicht Fußball-Camp mit Ex-Profi René Tretschok

02 IMG 20170526 WA0001

Wanzleben l 30 deutsche und syrische Jungen im Alter von fünf bis zehn Jahren jagten am Donnerstag und Freitag im Börde-Stadion Wanzleben dem runden Leder nach. Der Sportverein Empor Blau-Weiß Wanzleben mit seinem Präsidenten Rüdiger Petrasch an der Spitze hatte die beiden erlebnisreichen Tage für den Fußballnachwuchs der E- und F-Jugend mit ihrem Trainer Jan Hartmann veranstaltet.