Bedanken tut nicht weh

Geschrieben von Daniel Neumann am . Veröffentlicht in Der Verein

Spieler des Jahres

Nach wichtigen Toren die er schoss, offenen Armen die er dem Team immer anbietet, vollem Einsatz auf dem Platz, steht Olli Feldheim nach der Verletzung von Keeper Dany Hinze nun auch noch im Wanzleber Tor, Rundum eine Leistung die ihn für die Blau Weissen zum Fussballer des Jahres macht. Bleibt uns nur, uns den Gratulationen an zu schliessen

(Fotos: Hagen Uhlenhaut)

9 Medaillen bei den Bezirksmeisterschaften

Geschrieben von Neundorf am . Veröffentlicht in Beiträge

P1010472Mit den Bezirksmeisterschaften auf der neugestalteten Anlage am Olympiastützpunkt Magdeburg fand ein erster wichtiger Wettkampfhöhepunkt der Freiluftsaison statt. Mit 247 Teilnehmern aus 19 Vereinen fand die Veranstaltung auch eine gute Resonanz.
Zielstellung der Leichtathleten des SV Blau Weiß Wanzleben war es, die sehr guten Ergebnisse des Vorjahres zu bestätigen und sich für die Landesmeisterschaften zu empfehlen.
Mit drei Titeln und 9 Medaillen gelang dies recht gut.
An erster Stelle steht hier ein toll aufgelegter Leonard Köchli (AK U 18), der mit dem Gewinn von 3 Medaillen überzeugte. Im Dreisprung steigerte er sich von Versuch zu Versuch und von 12,56m über 12,96 m übertraf er im letzten Versuch sogar die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften von 13,20m um 7 cm, was auch große Freude hervorrief. Nun folgte aber der bange Blick auf den Windmesser, der leider knapp über dem zulässigen Höchstmaß von 2,0m/s anzeigte. Aber Leonard hat noch 2 Möglichkeiten, diese Norm unter regulären Bedingungen zu knacken.